Me, Myself and I

Der Blog begann im Juni 2014 als ein Ein-Mann ähh Ein-Frau Projekt und sollte mein Baby werden. Ich wollte schon lange einen Blog ans Licht bringen, schließlich liebe ich Musik und bin auch immer total interessiert. Mit 25 war ich dann sogar echt bereit dazu, ein alter Blogger-Hase zu werden.

Dabei war klar, das es nicht um Kochen, Mode oder DIY gehen soll. Schließlich habe ich weder Ahnung von den neuen Trends, den besten Low-Carb Gerichten und basteln ?? Selbst beim ausmalen, mal ich üer die Linien. Also auch DIY ist keine soo gute Idee.

Erst sollte es nur um deutsche Musik gehen, dann natürlich nichts persönliches beinhalten und am Ende war es nun doch so. Alles zum Thema Musik und zu meinem Leben. Ach und es ist nicht mehr nur MEIN baby sondern unsers.

Denn zur Zeit bin ich außerdem glücklich vergeben, an jemanden den ich garnicht mehr gehen lassen kann. Alleine weil er mein Passwort vom Blog weiß ( ich jedoch nicht wie man es ändert, er aber sicher schon ) aber auch des weiteren, weil er mir immer jede Unterstützung zu diesem Projekt gibt. Die ich brauche, denn was ich noch weniger kann als kochen ist mit Computern umgehen. Schreiben okay, Itunes öffenen okay ... der Rest ?? Nicht okay !!!

Also werden jetzt nicht nur Post von mir geschrieben, sondern auch von meinem Freund. Der zwar ganz andere Genre hört, aber Vielfalt kann ja nicht schaden. Also lasst euch überraschen und vllt auch ab und zu neue Musik zeigen,

Naja, aber egal, ich höre auf zu schreiben und lieber zu bloggen, denn darum soll es ja eigendlich gehen. Ums Bloggen, um Musik, um meine Liebe dazu. Und vllt stecke ich euch ja damit an, denn für mich gibt es nicht besseres als jeden morgen aufs neue auf zu stehen und den Sound meiner Lieblings-Sache der Welt zu haben, die Musik.

Rettet die Welt, sie ist der einzige Planet mit Musik und Eis !!

Kommentare: